News

Logo-BeActive.jpg

In den vergangenen Monaten konnten wir mit verschiedenen Aktionstagen im Rahmen von „Aufholen nach Corona!“ vor allem die jüngere Generation zum Sport treiben motivieren. Im September sind wir nun Teil von #BeActive, der Europäischen Woche des Sports.

Die Europäische Woche des Sports ist eine Kampagne der Europäischen Kommission, die das Ziel hat, die Menschen in Europa für einen aktiveren Lebensstil zu begeistern. Sie findet jedes Jahr vom 23. bis 30. September mit dem Motto #BeActive statt. Insgesamt nehmen 40 Länder europaweit an der Initiative teil. Der Deutsche Turnerbund koordiniert die Woche in Deutschland und wird von einem großen Netzwerk unterstützt. Vereine, Studios, Organisationen, Verbände, Unternehmen, Kommunen, Schulen... - alle sind bei der Europäischen Woche des Sports willkommen und können Menschen in Bewegung bringen.

Um Interessierten den Einstieg einfach zu machen, öffnen wir in den nächsten Wochen unsere Sportangebote zum Schnuppern. Unsere Schnupperstunden im Überblick:

Dienstag, 13.09., 16.30 Uhr: Schulturnhalle Mägerkingen, Das AlltagsTrainingsProgramm

Samstag, 17.09.,10.00 Uhr: Tennisplätze Dölle, Tennis- Bändelesturnier, Anmeldung bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Dienstag, 20.09., 16.30 Uhr: Schulturnhalle Mägerkingen, Das AlltagsTrainingsProgramm

18.30 Uhr: Treffpunkt bei der Schule Mägerkingen, Lauf- und Walkingtreff

Donnerstag, 22.09., 18.30 Uhr: Schulturnhalle Mägerkingen, Damenturnen, Altersgruppe ca. 60-80 Jahre

                          19.45 Uhr: Schulturnhalle Mägerkingen, Damenturnen, Altersgruppe ca. 30-60 Jahre bei Interesse bitte im Vorfeld bei Anita Gühring, Tel. 0157 88637125 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden

Freitag, 23.09.,  17.00 Uhr: Sportplatz Dölle, Kinderfußballtraining für Anfänger

                          17.00 Uhr: Schulturnhalle Mägerkingen, Tischtennis, FiTTer 70+ - Senioren

                          18.00 Uhr: Schulturnhalle Mägerkingen, Tischtennis für Kinder und Jugendliche

                          19.00 Uhr: Schulturnhalle Mägerkingen, Tischtennis, FiTTer 50+ - Erwachsene

Samstag, 24.09., 10.00 Uhr: Tennisplätze Dölle, Tennis für Jung und Alt

Dienstag, 27.09., 15.15 Uhr, Schulturnhalle Mägerkingen, Kinderturnen

                             16.30 Uhr: Schulturnhalle Mägerkingen, Das AlltagsTrainungsProgramm

Mittwoch, 28.09., 16.15 Uhr: Schulturnhalle Mägerkingen, Kleinkinderturnen

Donnerstag, 29.09., 16.00 Uhr: Bewegungsparcours Lauchertsee, Abschluss Projekt Bewegungspass und #BeActive 2022 beim TSV Mägerkingen

Freitag, 30.09., 17.00 Uhr: Sportplatz Dölle, Kinderfußballtraining für Anfänger

Zum Tennis-Bändelesturnier und zum Damenturnen sollte man sich im Voraus anmelden. Bei allen anderen Übungsstunden können sie, am besten in Sportkleidung, einfach vorbeikommen und mitmachen.

 

Zwei sportliche Veranstaltungen organisierte der TSV Mägerkingen Ende August innerhalb des Ferienprogramms der Stadt Trochtelfingen. 

Jede Menge verschiedene Spielvarianten hatten sich die Verantwortlichen für den Familienspiel- und sporttag am Sonntag, 28.08. auf der Dölle ausgedacht. Meistens stand ein Ball im Mittelpunkt. Zu Beginn

konnten die einzelnen Spielfelder auf eigene Faust erkundet werden. Die Besucherresonanz reichte leider nicht für das geplante Turnier für Vierermannschaften. Stattdessen kamen mehrere  „Kleine Spiele“ mit zwei Mannschaften zur Austragung. Einige Beispiele:  „Jenga“ (nach erfolgreichem Korbballwurf durfte ein Jenga Stein aus dem Turm entnommen werden), Reifenball oder Zielschießen auf das große Fußballtor, das in  verschiedene Punktezonen aufgeteilt war. Im weiteren Verlauf war wieder freies Spielen angesagt. Tröpfchenweise schauten noch weitere Familien vorbei und spielten auch Tennis und Tischtennis.

 

Beim Sport am Lauchertsee (Dienstag, 30.08.) fand der erste Teil bei den Geräten des Bewegungsparcours statt. Es gibt zwar an den einzelnen Geräten Übungsbeschreibungen, die Kinder bevorzugten meistens ihre eigenen Turn- und Übungsvarianten.

 

 

Ausgestattet mit Pool-Sticks ging es anschließend auf sportliche Entdeckungstour um den Lauchertsee. Helfer aus den Reihen des TSV Mägerkingen hatten im Vorfeld Plakate mit Bewegungsaufgaben um den See angebracht. Als Übungsempfehlungen wurden auf den einzelnen Plakaten u.a. Hampelmann, Liegestütz an Bäumen, Einbeinstand und Kniebeuge beschrieben.  Aus den Pool-Sticks wurde eine Koordinationsleiter gebildet, ein Baumstamm lud zum Balancieren ein, über 50m wurde gesprintet und weitere Elemente aus der Laufschule mit eingebunden, so dass es eine kurzweilige Seeumrundung mit 800m Wegestrecke wurde.

 

 

Immerhin konnten an beiden Tagen über 70 Personen zu sportlicher Betätigung motiviert werden.

     

                                                                 

 

Logo_5Esslinger.jpg

Zwei Bewegungsprogramme - ein Ziel

Menschen in der zweiten Lebenshälfte in Bewegung bringen

Sport kennt keine Altersgrenze, wie viele Geschichten aus dem Leben erzählen. Von der Frau, die kurz vor ihrem sechszigsten Geburtstag sich einem Lauftreff anschließt, mit dem regelmäßigen Laufen beginnt und mit Neunzig immer noch an Marathonläufen teilnimmt. Bei den über 85-jährigen werden noch Tischtennisweltmeisterschaften ausgetragen. Oder der Neunzigjährige, der jahrelang seine Frau gepflegt hat, der nun nach deren Tod einen Teil seiner zurück bekommenen Freizeit täglich an den Geräten des örtlichen Bewegungsparcours mit sportlicher Aktivität verbringt.

Zeit für Sport nehmen sich auch zwei Übungsle ter des TSV Mägerkingen. Wolfgang Dieth und Eberhard Frank haben an den Einweisungsseminaren in die Bewegungsprogramme und FiTTer 50+ (Deutscher Tischtennisverband) und Fünf Esslinger (Schwäbischer Turnerbund) teilgenommen.  Sie möchten ihr erlerntes Wissen gerne weitergeben.

Die Menschen werden in Zukunft immer älter. Dem natürlichen Alterungsprozess können sie sich nicht entziehen. Jedoch einiges entgegensetzen. Ein Blick auf die demografische Entwicklung zeigt, dass der Anteil der Hochaltrigen (über 80) in Baden-Württemberg steigt. Statistiken zufolge von 7% im Jahr 2020 auf 12 % im Jahr 2060. Im Fokus steht dabei die möglichst lange Selbstständigkeit im Alter. Bewegung und sportliche Aktivität sind ein wichtiger Bestandteil. Krankenkassen, Sportverbände und weitere Institutionen befassen sich schon lange mit diesem Thema und haben gemeinsam verschiedene gesundheitsfördernde Bewegungsprogramme für diese Altersgruppe entwickelt. Für „Sport treiben“ gilt auch im Alter, je früher man damit anfängt, je besser ist es.

Und einfach soll es sein: einfacher Zugang, bequeme Freizeitkleidung reicht, man muss kein Vereinsmitglied sein, kann auch außerhalb von Sportplätzen und Sporthallen aktiv sein, eine sportliche Vergangenheit ist nicht erforderlich, einfache Übungen, jeder trainiert entsprechend seiner persönlichen Fitness. Und wichtig, mit Gleichgesinnten fällt es leichter.

Mit dem Projekt „Mägerkinger Bewegungspass“ wollen wir Ihnen einen einfachen Einstieg bzw. Wiedereinstieg in sportliche Aktivitäten zeigen.

Bei regelmäßiger Teilnahme wartet eine kleine Überraschung auf die Teilnehmer und Teilnehmerinnen.

   

Bringen Sie Bewegung in Ihr Leben.

Jürgen Frank                              

1.Vorstand TSV Mägerkingen                              

Ablauf:

Zeitraum von Juli – September 2022,  wöchentlich ein Sportangebot 

Juli – FiTTer 50+, Tischtennis für Erwachsene, Vorkenntnisse im Tischtennis sind nicht erforderlich

Treffpunkt: Dienstag, 16.30 – 17.30 Uhr, Schulturnhalle Mägerkingen

August-Fünf Esslinger, Treffpunkt: Mittwoch, 15.00 –16.00 Uhr beim Bewegungsparcours am Lauchertsee

September – Sport-Mix, hier sind die Planungen noch nicht abgeschlossen

Unkostenbeitrag: 20€, ermäßigt 15€ (Mitglieder TSV Mägerkingen, ATP-Kursteilnehmer).

Anmeldung ist erwünscht bei: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel. 07124/2435 oder

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel. 07124/92288

Ausgabe Bewegungspass: vor den Sportstunden bei den Übungsleitern

Wir weisen unsere Mitglieder darauf hin, dass wir in Woche 27 (ab 04.07.2022) den Jahresbeitrag von ihrem angegebenen Bankkonto abbuchen werden.

 Ein kurzer Rückblick auf unsere Generalversammlung:.

Seit Juli konnten die Aktivitäten Stück für Stück hochgefahren werden. Die sportliche Seite läuft gut, einige Erfolge wurden erreicht. Das Sportgelände, Sportheim und Tennisplätze sind dank Einsatz der TSV-Mitglieder gut in Schuss. Besonderer Dank von Vorstand Jürgen Frank an Walter Rist für die Rasenpflege und an Herbert Frank für manchen Ratschlag. Das Flutlicht wird auf LED umgerüstet. Sein Fazit: Das Vereinsjahr 2021 wurde zufriedenstellend abgearbeitet. Die Kasse weist für das Jahr 2021 einen Gewinn aus.

Tischtennis: Meisterschaft in der Kreisliga C und Aufstieg in die Kreisliga B 

für die Herrenmannschaft. Aufstieg und Klassenerhalt in der Kreisliga A für

die Jungen U18. Sehr gute Platzierungen bei den Jungen U14/U15 auf Bezirksebene.

Leistungssteigerung in der Rückrunde bei den Mädchen in der Bezirksliga.

Das Breitensportangebot „FiTTer 50+“ wird gerne von ehemaligen Fußball- und

Tischtennisspielern besucht, mit  Ausdauer- und Koordinationstraining an und neben den Tischtennisplatten.

 

 

Fußball: In der zu Ende gehenden Saison 2021/22 wird die beste Platzierung seit einigen Jahren erreicht.2. Mannschaft kann an jedem Spieltag am Wochenende eine Mannschaft stellen. Mit dem Wechsel zur neuen Saison auf der Trainerbank von Manfred Failer zu Patrick Ott hofft man auf eine weitere Leistungssteigerung

Radsport: Längere Freiluftsaison wegen der Wetterlage, Ausfahrt 2021 mit Standquartier wieder in Pfunds, „Genusstour“ mit 70 Km oder 120 Km und 3000 Höhenmeter über verschiedene Alpenpässe, Altersbedingt stiegen einige Radsportler zwischenzeitlich auf E-Bikes um

Tennis: Mitglieder des TSV können die Tennisplätze kostenlos nutzen

Breitensport: Der Lauf- und Walkingtreff traf sich auch über die Wintermonate, entsprechend ausgerüstet, zu seinen Laufrunden im Freien. Aktuell läuft wieder ein Präventionskurs „Das AlltagsTrainingsProgramm“.

Damenturnen: Heike Schatz ist seit 40 Jahren Übungsleiterin bei den Damenturngruppen. Unterstützt wird sie von Anita Gühring und Sabrina Stiefel. Beide absolvieren aktuell eine Ausbildung zur Übungsleiterin C beim WLSB.

Jugend: Die Jugendfußballspielgemeinschaft mit dem TSV Steinhilben und TSV Trochtelfingen kann in allen Altersgruppen mindestens eine Mannschaft stellen. Zudem besteht freitags eine Bambini-Trainingsgruppe auf der Dölle. Anfängertraining gibt es auch beim Tischtennis und Tennis. Beide Kinderturngruppen (KiGa- und Grundschulalter) erfahren regen Zuspruch. Etwa 60 Kinder treiben im TSV Sport.

Für die Stadt Trochtelfingen bedankte sich Bürgermeister Christoph Niesler beim TSV Mägerkingen. Viel Herzblut der Mitglieder stecke in der Arbeit für den Verein.

Vielen Dank an unsere Übungsleiter und Betreuer.

Fußball: Manfred Failer, Thomas Buckel, Michael Gühring, Armin Mader, Timo Krohmer

Jugendfußball: Thomas Buckel, Boris Baric, Tobias Dreher, Markus Aumann, Daniel Frank, Lukas Frank, Laurenz Frank, Timo Ströbele

Tischtennis: Wolfgang Dieth, Ulrike Kreh, Markus Bez

Damenturnen: Heike Schatz, Anita Gühring, Sabrina Stiefel

Kinderturnen: Eberhard Frank, Melanie Gühring, Janine Weißer, Ludmila Bez

Radsport: Oliver Fink

Breitensport: Eberhard Frank

Tennis: Oliver Gühring     

Termine für 2022:

u.a. Aktionstage im Rahmen des Förderprogramm „Aufholen nach Corona“

28.08. Familienspieltag auf der Dölle im Rahmen des Ferienprogramm

02.10.: Alb-Gold Trophy, Start und Ziel in Trochtelfingen                                                                                     

                                                                                                                                             

Der Turngau Hohenzollern lädt am Samstag, 02. Juli 2022 zum Gaukinderturnfest nach Inneringen und Bingen ein.

Webaufnahme_Turni.jpg

Folgende Wettbewerbe sind für Kinder im Alter von drei bis fünfzehn Jahre ausgeschrieben:

Jahrgänge 2017 – 2019 - Mini-Turni-Cup (ab 14.30 Uhr)

Jahrgänge 2013 – 2016 - STB-Kindercup (ab 11.00 Uhr)

Jahrgänge 2007 – 2015 - Wahlwettbewerb-Leichtathletik (ab 12.00 Uhr)

Weitere Programmpunkte sind ab 14.00 Uhr ein Völkerballturnier und ab 16.00 Uhr Vorführungen, Gaubannerübergabe und Siegerehrungen.

Wir wollen den Kindern aus Mägerkingen die Möglichkeit geben, sich beim Gaukinderturnfest gemeinsam mit Kindern aus den weiteren Turngauvereinen mit Spaß und Freude im sportlichen Wettbewerb zu messen. Eltern dürfen ihren Nachwuchs gerne von der Tribüne aus anfeuern.

Die Aufgaben des Mini-Turni-Cup und STB-Kindercup sind sportartübergreifend. Obwohl die Aufgaben relativ einfach sind, müssen sie vorher geübt und trainiert werden. Für die gezeigte Leistung werden Punkte verteilt, die pro Altersgruppe in drei Niveaugruppen (Gold, Silber und Bronze) ausgewertet werden. Das Üben der einzelnen Aufgaben ist aktuell Schwerpunkt in unseren Kinderturnstunden. Beim Wahlwettbewerb werden für die erzielten Zeiten und Weiten Punkte vergeben, um den Sieger zu ermitteln.

Bedingt durch die Pfingstferien gibt es zusätzliche Trainingsmöglichkeiten am Freitag, 24.06. von 14.30 – 16.30 Uhr in der Schulturnhalle und am Mittwoch, 29.06. von 17.30 – 20.00 Uhr auf der Dölle (Leichtathletik).

Weitere Informationen gibt es bei Eberhard Frank, Tel. 07124/92288,

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. und auf unserer Homepage www.tsv-maegerkingen.de,

Anmeldungen in den Kinderturnstunden oder bei Eberhard Frank bis Freitag, 17.06.2022.

Weitere Hinweise:

Das Startgeld übernimmt der TSV Mägerkingen. Für ein einheitliches Erscheinungsbild planen wir bedruckte T-Shirts anzuschaffen. Der Eigenanteil würde je nach Teilnehmerzahl ca. 10€ betragen.

Bei der Anmeldung bitte Name, Jahrgang, Wettkampf und Kleidergröße mitteilen.

Anfahrt: Absprache unter den Teilnehmenden je nach Wettbewerb (alles findet in Inneringen statt).

Helfer:  Jeder Verein muss für den Bereich Leichtathletik und den STB-Kindercup jeweils eine Person als Helfer stellen. Diese sind vorab an den Turngau zu melden. Wer könnte uns für ca. 3 Stunden seine Unterstützung anbieten?

Wir freuen uns auf einen schönen Sporttag mit vielen bewegungsfreudigen Kindern.

Daniel Frank                                                                                                            Eberhard Frank

Jugendleiter                                                                                                             Abteilungsleiter Breitensport

Der TSV Mägerkingen führt am Mittwoch, 25. Mai 2022 seine diesjährige Generalversammlung durch. Beginn ist um 20.00 Uhr im Sportheim Dölle.

Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:

1. Begrüßung

2. Bericht des 1. Vorstands

3. Bericht des Kassierers

4. Bericht der Kassenprüfer

5. Berichte der Abteilungsleiter

6. Aussprache zu den Berichten

7. Entlastung der Vorstandschaft

8. Anträge

9. Termine

10. Verschiedenes

Anträge zur Generalversammlung sind bis 18. Mai 2022 bei Vorstand Jürgen Frank, Vorstadt 40/1, 72818 Trochtelfingen schriftlich einzureichen.

Wir laden alle Mitglieder, Freunde und Gönner herzlich zur Versammlung ein und hoffen auf ein volles Sportheim.

Vorstandschaft und Vereinsausschuss des TSV Mägedrkingen

 

Vor der Generalversammlung des TSV findet im Sportheim die Generalversammlung des Förderverein Sportplatz Dölle statt. Beginn ist um 19.00 Uhr, auch die Verantwortlichen des Fördervereins freuen sich auf regen Besuch ihrer Generalversammlung.

 

 Nachruf


Heinz Gühring
* 02.10.1943 † 23.03.2022

 

 

Der TSV Mägerkingen trauert um sein Ehrenmitglied Heinz Gühring, der im Alter von 78 Jahren verstarb.
Sehr erschrocken und traurig haben die Mitglieder des TSV, die gesamte Mägerkinger Bevölkerung und viele seiner langjährigen Weggenossen diese schlimme Nachricht aufgenommen.


Die Vielseitigkeit im Sport begleitete Heinz in seinem ganzen Leben – er war das was man heute einen Allrounder im Sport nennen würde, Turnen, Tischtennis, Leichtathletik, Tennis und Fußball, überall war Heinz erfolgreich dabei.
Der faire sportliche Wettbewerb, aber fast noch wichtiger, das freundschaftliche Miteinander nach dem Wettkampf mit dem Gegner und den Sportkameraden standen bei ihm stets im Vordergrund.


Unzählig sind die Spuren, die er im TSV Mägerkingen in all den Jahren hinterlassen hat.
- seit den 1950iger Jahren als aktiver Tischtennisspieler und viele Jahre Abteilungsleiter
- als 1967 die Fußballabteilung gegründet wurde gehörte er zur Gründungsmannschaft
- Teilnahme bei den Deutschen Turnfesten in Berlin und Stuttgart, mehrere Landes-
und Gauturnfeste bei denen er beachtliche Erfolge für sich und den TSV erreichte.
- 1978 wurde innerhalb des TSV die Tennisabteilung gegründet und es wurden unter
seiner Mitwirkung zwei Plätze gebaut.
Erfolge bei Turnieren und zwei Meisterschaften wurden unter Mitwirkung von
Heinz, der sein TT Talent mit auf den Tennisplatz übernahm, erreicht.
- bei allen Bauvorhaben in den letzten 50 Jahren war Heinz mit dabei
- als Spartenleiter und Ausschussmitglied diente er dem Verein 40 Jahre.
Seine Frau Esther und die Kinder Carmen, Oliver und Michael sowie die Schwiegertöchter Melanie und Anita waren immer in die Vereinsaktivitäten von Heinz eingebunden.

Aufgrund seiner Verdienste hat er neben etlichen Auszeichnungen von Sportverbänden die Ehrenmitgliedschaft des TSV im November 2007 verliehen bekommen.

Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Frau Esther und seinen Söhnen Oliver und Michael mit ihren Familien und allen Angehörigen.

Wir schauen mit großer Dankbarkeit auf sein Wirken, oft gemeinsam mit seiner Frau Esther und seiner Familie, zurück und werden ihn in ehrenvoller Erinnerung halten.

 

TSV Mägerkingen 1892 e.V.
Jürgen Frank
1. Vorstand

Die Vorstandschaft des TSV Mägerkingen hat sich auf Grund der Inzidenzlage und wegen der anhaltenden Maskenpflicht in Innenräumen darauf verständigt die Generalversammlung,  geplant für Freitag, 25.03.2022, zu verschieben.

Ebenfalls abgesagt wird die Generalversammlung des Fördervereins Sportplatz Dölle, die zuvor stattfinden sollte. Als neuer Termin ist Mittwoch, 25.05.2022 geplant.

... lade Modul ...
TSV Mägerkingen auf FuPa

GYMWELT Logo NEU graue Schrift

Zum Seitenanfang