Erstmals veranstaltete der TSV Mägerkingen Tischtennis-Minimeisterschaften. Die Einladung galt für Kinder bis 12 Jahre die noch nie in einer Mannschaft gemeldet waren. Wolfgang Dieth, Abteilungsleiter und Trainer, sowie Organisator der Minimeisterschaften konnte zehn Kinder bei Turnierbeginn begrüßen.
Nach dem Modus „Jeder gegen Jeden“ traten jeweils fünf Mädchen und Jungen gegeneinander an. Jule Wrobbel, Anna Koch und Leon Bez qualifizierten sich als Sieger in ihren Altersgruppen für den Kreisentscheid der TT-Minimeisterschaften. Auch alle anderen TeilnehmerInnen waren an diesem Tag Sieger. Bei der Siegerehrung bedankte sich Wolfgang Dieth bei Uli Kreh und Markus Bez für die Unterstützung. Als Belohnung gab es eine Urkunde die gleichzeitig als Eintrittskarte zum Besuch eines TT-Bundesligaspiels gilt. Für die erstmalige Ausrichtung der TT-Minimeisterschaften stellte zudem der Hauptsponsor Preise zur Verfügung, so dass niemand mit leeren Händen nach Hause ging.

Endstand:
Mädchen U8:  1.) Jule Wrobbel 2.) Leonie Windhösel
Mädchen U10:  1.) Franziska Kreh 2.) Anna Koch 3.) Lena Weinert
Jungen U8:  1.) Leon Bez 2.) Adrian Kreh 3.) Max Aumann 4.) Lucas Windhösel 5.) Tim Willmann

2016 tischtennis mm1 2016 tischtennis mm2 2016 tischtennis mm3

... lade Modul ...
TSV Mägerkingen auf FuPa

GYMWELT Logo NEU graue Schrift

Zum Seitenanfang